Gedanken · Tarot

Don´t let the muggles get you down

Die Überschrift soll mein Motto für 2019 sein. Die letzten drei Jahre waren wirklich nicht schön und jedes Mal habe ich kurz vor Samhain gesagt: „Bald ist dieses Arschlochjahr zu Ende und dann wird es besser“. Wurde es aber nie, eigentlich wurde es schlimmer. 2018 hat mich arg gebeutelt. Ich bin sehr müde und habe ein großes Ruhebedürfnis.

Viele der für dieses Jahr geplanten Projekte sind zu kurz gekommen oder schlicht gar nichts geworden. Das kann ich akzeptieren, ist halt so. Leben ist das, was geschieht, während wir Pläne machen, hat mal wer gesagt. Recht so. Für 2019 habe ich mir nichts vorgenommen, außer dem Motto: Don´t let the muggles get you down“. Das muss reichen.

Sicher sind da Wünsche. Ich würde gerne meine Schreibprojekte zu Ende bringen, würde gerne wieder die Tarot- und Runenberatungen aufnehmen, ebenfalls die Tarot- und Runenspaziergänge. Aber ich spüre ganz stark, dass es noch nicht an der Zeit ist. Eines allerdings werde ich tun. Diesen Blog wieder regelmäßig schreiben.